Betriebskosten - Warmwasser


Position 8 - Die Betriebskosten Warmwasser


Betriebskosten Warmwasser

Die Heizkosten sowie die Kosten für Warmwasser machen in der Abrechnung der Betriebskosten fast 2/3 der Gesamten Betriebskosten aus. Sie sehen dieses bereits in dem Betriebskostenspiegel auf unsere Seite Betriebskosten-Positionen, welche auf dem Betriebskostenspiegel aus dem Jahr 2013 im Mittelwert beruht. Der dortige Durchschnitt liegt zwischen 2,20 Euro bis 4,16 Euro Betriebskosten pro m² Wohnfläche. Davon gehen durchschnittlich rund 1,16 Euro für die Heizkosten weg wovon rund 0,27 Euro für den Warmwasserbedarf entfallen. Der Mieterbund errechnete im Mittel, mit allen denkbaren Betriebskosten, die auch die Kosten für Fahrstuhl oder Gartenpflege beinhalten, eine Summe in Höhe von 3,19 Euro Betriebskosten pro m² Wohnfläche aus. Dieses entspricht bei einer Wohnfläche von 80 m² einen Gesamtbetrag von 3.062,40 Euro pro Jahr. Durchaus ist es daher verständlich, dass man bei den Betriebskosten von einer zweiten Miete sprechen kann.

 

Urlich Ropertz von Mieterbund erklärte daraus resultierend, wie richtig der Begriff der zweiten Miete im Zusammenhang mit den Betriebskosten ist. Derzeit betragen die Betriebskosten rund 33% der Kaltmiete mit steigender Tendenz. Jedoch muss dabei beachtet werden, dass Vermieter an diesen Kosten außer Arbeit absolut nichts haben. So werden schließlich die Kosten für die Gasversorgung einer Zentralheizung etc. von dem Vermieterkonto abgezogen. Sollte sich für den einzelnen Mieter am Ende eine Nachzahlung ergeben, so ist zu bedenken, dass der Vermieter mit diesen Kosten auch in Vorleistung gegangen ist und dieses meist für einen Abrechnungszeitraum, sprich also 1 Jahr.


Im Jahr 2012 stiegen die Preise für Heizung und Warmwasser noch einmal an. Wovon die Heizkosten eine Preissteigerung von rund 17% zu verzeichnen hatte. Dieses war durch die kälteren Wintermonate begründet da hierdurch auch der Heizenergieverbrauch angestiegen war.


Da die Grundpreise für Energie zwischen den Alten und den Neuen Bundesländern kaum nich Differenzen aufweisen gibt es auch nur noch geringer Unterschiede in der Betriebskostenabrechnung zwischen Ost und West. Die Unterschiede sind nur noch durch die Positionen der Grundsteuer, Müllabfuhr und der Gebäude- oder Strassenreinigung sowie den Versicherungsbeiträgen bedingt. Diese Betriebskosten sind in den Neuen Bundesländern noch etwas Günstiger. Jedoch sind im Osten die Kosten für Abwasser und die Heizkosten prozentual etwas Höher als in den alten Bundesländern.


Betriebskosten Warmwasser Bild 2

Glaubt man den aktuellen Einschätzungen der Wohnungswirtschaft, so tragen die Betriebskosten zur Zeit viel stärker zu den höheren Wohnkosten bei, als es der Anstieg der Kaltmieten tut. Gemäß dem Bundesverband der deutschen Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW), sind die Kaltmieten gerade einmal um 2,2 % im vergangenem Jahr angestiegen. Die Betriebskosten, also die vom Vermieter unabhängigen Kosten, steigen jedoch um 2,8 % pro Jahr im Durschschnitt. Dieser Entwicklung steht die Mietpreisbremse im Übrigen nicht entgegen. Daher forderte der Präsident der GdW, Herr Axel Gedaschko, dass es auch eine Betriebskostenbremse gesetzlich geben müsste. Der GdW erhält seine Daten im Ürbigen aus rund 3000 Wohnungsunternehmen welche bundesweit agieren. Insgesamt vermieten diese rund 6 Millionen Wohnungen.



Betriebskosten - Onlinerechner Warmwasser

Mit diesem Onlinerechner für die Position der Betriebskosten Warmwasser, können Sie Ihren geschätzten Anteil gemäß die Betriebskostenspiegels ermitteln. Beachten Sie dass die tatsächlichen Werte von Ihrem Verbrauch abhängig sind.


Betriebskosten- Formel Warmwasser

Betriebskosten Warmwasser Berechnungsformel

 


Mit dieser Formel können Sie zum Beispiel die Betriebskostenposition Warmwasser berechnen. Der Faktor 0,39 beruht auf den Durchschnittswerten des Betriebskostenspiegels aus dem Jahr 2013. Beachten Sie dass Ihr Anteil immer abhängig von Ihrem Verbrauch ist oder mit 15% Abzug, auch nach Wohnfläche umgelegt werden kann.




Hohe Strasse 12 - 06780 Zörbig - GERMANY

Tel.Fax. 034956 / 539246

Folge uns bei: