Photovoltaik



Schadensgutachten Photovoltaik


Als Sachverständige mit besonderer Sachkunde arbeiten wir gewissenhaft, unabhängig und unparteiisch. Wir erstatten Wert,- Ertrags,- Schadens,- und Qualitätsgutachten für private sowie gewerbliche Kunden. Dabei richten sich unsere Gutachten stets nach den Qualitätsrichtlinien der Bestellkörperschaft. Unsere Gutachten sind daher nachvollziehbar, übersichtluch und systematisch aufgebaut.

 

Die Basis unserer Gutachten sind sind schriftliche Beschreibungen und bildliche Darstellungen von augenscheinlich festgestellten Tatsachen. Ebenso bieten wir messtechnische Analysen (z.B. Einzelstringmessung oder Thermoanalyse) in Kombination mit der Behandlung von fachtheoretischen Fragen bezüglich der Anlagenplanung, der Ausführung oder der Materialbeschaffenheit.

Privatgutachten

Privatgutachten werden als Werkvertrag (§§ 631 ff. BGB) zwischen dem Sachverständigen und dem Auftraggeber vereinbart. Zweck der Gutachten können Qualitäts- Anlagenabnahmen, Schadens­dokumentationen und die Ermittlung von Schadensursachen sein.

Gerichtsgutachten

Gerichtsgutachten sind von Gerichten bestellte Expertisen auf der Grundlage eines Beweisbeschlusses. Der Sachverständige unterliegt dabei den strengen Regeln der Zivilprozessordnung (ZPO). Die Beurteilungen erfolgen unabhängig und unparteiisch.



Gutachterliche Stellungnahme Photovoltaik


Die Gutachterliche Stellungnahme ist kein Gutachten. In einer gutachterlichen Stellungnahme liefern ein- oder mehrere Sachverständige eine ausführliche Antwort auf eine konkrete Fragestellung. Hierfür existiert kein formales Korsett, an dass wir uns als Sachverständige halten müssen. Privatpersonen sowie Firmen können eine gutachterliche Stellungnahme bei uns für Photovoltaikanlagen anfordern. Oft sind es jedoch Gerichte, die eine Detailfrage von einem zertifizierten Gutachter geklärt haben möchten.

 

Unsere gutachterlichen Stellungnahmen sind zum Vergleich zum Gutachten formal offen, kürzer im Seitenumfang und somit zeitsparender. Aus diesen Gründen ist eine guachterliche Stellungnahme natürlich auch kostengünstiger.

 

Wir werden uns daher nur auf die Fragestellung relevanter Aspekte und Dokumente beziehen.


Qualitätssicherung Photovoltaik


Zeit- und Kostendruck führen bei der Planung und Installation von PV-Anlagen häufig zu Fehlern. Immer mehr Anlagen werden innerhalb kürzester Zeit aufgebaut und ans Netz angeschlossen. Der Zeit- und Kostendruck bleibt dabei nicht ohne Folgen. Immer noch werden bei Planung und Installation der Systeme und Komponenten Fehler gemacht. Das führt dazu, dass die prognostizierten Erträge nicht erreicht werden, sicherheitsrelevante Mängel vorliegen oder die Anlage aufgrund von Planungs- und Installationsfehlern gar nicht erst an das öffentliche Versorgungsnetz angeschlossen werden kann.

Wir bieten daher Baufortschrittskontrollen mit Zwischenabnahmen an. Bei diesen Zwischenabnahme können wir bereits Fehler an Stellen entdecken, die später nicht mehr zugänglich oder einsehbar sind. Vor allem die Gleichstromverkabelung von dachparallelen Anlagen oder die Verlegung von Kabeln im Erdreich können wir nur während der Bauphase kontrollieren und Auffälligkeiten oder sogar Mängel feststellen.

 

Später ist das nur noch mit einem erheblichen Mehraufwand möglich. Mit diesen Baufortschrittskontrollen und Zwischenabnahmen bekommen Sie als Investor gleichzeitig einen Überblick, ob das Kosten- und Zeitbudget eingehalten wird und an welchen Stellen Korrekturen im Projekt vorgenommen werden könnten. Wir prüfen die Photovoltaikanlagen gem. der DIN Normenreihe DIN VDE 0100-xxx, 0126-23 (62446), 0185-305-x, 61643-x.


Bauleitung und Bauaufsicht Photovoltaik


Arbeitsunfälle mit tödlichem Ausgang sind bei der Installation von Solaranlagen leider keine Seltenheit. Eine reibungslose Installation von Solaranlagen ist nur dann möglich, wenn alle beteiligten Akteure nicht nur über aktuelles Wissen und praktische Fähigkeiten
bei Planung und Erstellung von Photovoltaik- bzw. Solarthermieanlagen verfügen, sondern dabei auch alle Anforderungen des erforderlichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes erfüllen. Dies schließt konkrete Schutzmaßnahmen, entsprechende Gerüstbauarbeiten, Beachtung bestimmter Vorschriften bei den Elektroarbeiten ebenso ein wie eine Gefährdungsbeurteilung mit ein.

Als Brandschutzfachkraft, Elektrotechnisch unterweisenes Fachpersonal, Fachkraft für Arbeitssicherheit und dem in Englang benötigen Site Safety Zertifikat, stehen wir Ihnen mit über 10 Jahren berufserfahrung als Bauleiter und Projektleiter zur Verfügung. Ebenso bieten wir auch Urlaubsvertretungen an.


Projektleitung Photovoltaik


Im Projektmanagement übernehmen wir die Abstimmung mit allen Projektbeteiligten auf nationaler und internationaler Ebene. Wir koordinieren die Planung und die Baustellenvorbereitung. Ebenso übernehmen wir die Koordination der internen,- oder externen Bauleiter. Wir verhandeln Verträge mit Subunternehmen und übernehmen wenn gewünscht auch den Einkauf der Systemkomponenten. Wir koordinieren die Energieversorger bei Inbetriebnahmen und übernehmen ebenso das Controlling von Budget, Dokumentation und der Terminablaufplanung. Ebenso steht die Qualitätssicherung in unserem Leistungsspektrum.

Wir bieten eine strukturierte Arbeitsweise mit über 10 Jahren Erfahrung in der Projekt,- und Bauleitung von Photovoltaik- Projekten. Eine ständige Weiterbildung und die Freude an der Arbeit mit internationalen Teams runden unser Profil ab.


Gewährleistungsabwicklung Photovoltaik


Nicht jedes Projekt macht auch wunschlos glücklich. Manchmal folgt auch die Ernüchterung wenn zum Beispiel der Photovoltaikpark hat.

 

Wir übernehmen ebenso das Gewährleistungsmanagement oder Kulanzfälle. Wir prüfen Chancen, stellen die notwendigen Anträge, übernehmen die Beweisführung und geben schließlich Rückmeldung zu den Genehmigungsverfahren. Gewährleistungen oder Kulanzangelegenheiten sind stets schriftlich zu dokumentieren und erfordern teilweise ein hohes Zeitengagement und Conrolling.

 

Wir prüfen ob eine Nacherfüllung durch Reperatur oder Ersatzlieferung die günstigere Variante für Sie ist und prüfen ebenso die Fristen zur Nacherfüllung bis hin zum Rücktritt vom Vertrag.

 

Die frisstgerechte Mangelanzeige übernehmen wir natürlich mit.


Technische Beratung / Schulungen


Wir bieten für Photovoltaikanlagen gerne auch eine persönliche Beratung oder Inhouse- Schulungen an. Von Armotisierung Ihrer PV-Anlage über Anlagenarten (Dach- oder Freiflächen) über Verkabelung, Funktionsweise von Photovoltaikanlagen, Stromspeicher oder die Funktionsweise von Solarzellen stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Wir beraten oder schulen Sie zu den Themen Eigenverbrauch und Einspeisevergütung, wichtigen Aspekten bei der Planung von Solaranlagen bis hin zu den Basics, dem Aufbau und der Funktion von Photovoltaikanlagen, Wechselrichtern, Stromspeichern und sonstigen zugehörigen Komponenten.

Eine gute Beratung basiert auf den örtlichen Gegebenheiten. Anhand von Dachgröße, Azimut und Dachneigung kann die maximale Größe der PV-Anlage berechnet werden. Anhand des Stromverbrauchs und der kalkulierten Stromerzeugung, wird der Eigenverbrauch und die Autarkie ermittelt und somit die Wirtschaftlichkeit Ihrer Photovoltaikanlage geprüft.


Kontakt zu Prixus Photovoltaik:


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Unsere Referenzen in der Photovoltaik: